Beratung für Sie


Im Rahmen der Zusatzberatung Wasserschutz besteht für Sie als Betriebsleiter mit Flächen im Wasserschutzgebiet Rümmer die Möglichkeit, kostenlos einzelbetriebliche Beratung in Anspruch zu nehmen.

Die einzelbetriebliche Beratung findet zu allen direkt oder indirekt mit dem Wasserschutz verbundenen Fragen und Möglichkeiten statt; insbesondere sind dies:

  • Anbau- und Düngeberatung
    Grundwasserschutzorientierte Fruchtfolgegestaltung
    Düngeplanung
    Beratung zu Bodenbearbeitung und Ersosionsschutz
    Beratung zu mechanischer Unkrautbekämpfung
  • Vertragsvermittlung (Freiwillige Vereinbarungen)
    Information und Planung
    Vertragsvorbereitung
    Vertragsbegleitung
  • Nährstoffvergleiche
    Erhebung und Auswertung von Flächenbilanzen
    Erhebung und Auswertung von Hoftorbilanzen
  • Bodenanalysen
    Frühjahrs Nmin (Düngeempfehlungen)
    Nachernte Nmin zur Erfolgskontrolle
    Herbst Nmin zur Erfolgskontrolle
  • Schutzgebiets-VO
    Bestimmungen und Einschränkungen
    Beratung zu Ausgleichsansprüchen
  • Pflanzenanalysen
    Nitrachek
    YARA-N-Tester

 

Haben Sie Interesse ? Dann nehmen Sie Kontakt zu einem unserer Berater auf !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Aktuelles

22.12.2017

Rundschreiben 04-2017

- Freiwillige Maßnahmen zum
   Trinkwasserschutz
- Nmin-Werte im Herbst 2017
- Sperrfristen und
  Aufbringungsbeschränkungen für N- 
  und P-Dünger

>>> Weiterlesen ...

 


 

14.07.2017

Rundschreiben 03-2017

Neuer Maßnahmenkatalog 2017/2018

>>> Weiterlesen ...



 

28.06.2017

Inkrafttreten des Maßnahmenkatalogs Freiwilliger Vereinbarungen 2017/2018 im TGG Rümmer

>>> Weiterlesen ...



 

31.03.2017

Rundschreiben 02-2017

- Nmin-Werte 2017 immer noch höher
- Stickstoffdüngung zu Zuckerrüben
- Stickstoffdüngung zu Silomais
- Maßnahmen zum Herbizideinsatz und Untersaaten in Silomais


>>>
Weiterlesen ...

 


 

24.03.2017

Rundschreiben 01-2017

- Nmin-Werte 2017
- Stickstoffdüngung zu Wintergetreide
- Stickstoffdüngung zu Zuckerrüben
- ANDI-Daten für Abschluss Freiwilliger  Vereinbarungen und die Doppelförderungsprüfung


>>> Weiterlesen ...

 


 

20.02.2017

Vortragsthema:
Die neue Düngeverordnung auf der Zielgeraden: Welche Veränderungen sind zu erwarten?


>>> Weiterlesen ...



20.02.2017

Einladung zur Vortragsveranstaltung für das WSG Rümmer

am Montag, den 20.02.2017
um 18:00 Uhr im Gasthof Derby, Birkenweg 2, 38458 Velpke


>>> Weiterlesen ...

 




22.12.2016


Rundschreiben 04-2016

- Freiwillige Trinkwasserschutz-maßnahmen
- Nmin-Werte im Herbst 2016

>>> Weiterlesen ...

 


 
Kombinationstabelle
Stand: 15.06.2016


>>> Weiterlesen ...